zurück zu den Veranstaltungen

Am 5. März 2016 fand die erste Schulung zum fachgerechten Obstbaumschnitt in unserem Verein statt. Die Fachberaterin unseres Vereins, Gartenfreundin I. Bader, erklärte anhand einer leicht verständlichen Darstellung den optimalen Schnitt von Obstgehölzen und beantwortete zahlreiche Fragen. Nach der Theorie folgte die Praxis. Im Garten 109, der gerade einen neuen Pächter gefunden hatte, wurden mehrere Bäume begutachtet, die seit einigen Jahren etwas vernachlässigt wurden. Nach der gründlichen Besprechung der notwendigen Maßnahmen wurden die wichtigsten Aspekte vorgeführt, die beim Schnitt zu beachten sind.
Unter den noch wenigen Teilnehmern waren viele "Neu-Kleingärtner", aber auch ein "Alter Hase" war dabei, frischte seine Kenntnisse auf und konnte einige Punkte in die angeregten Diskussionen einbringen.

Die Schulung vom 5. März 2016 war ein erster Schritt. Wir werden solche Schulungen weiter veranstalten und hoffen sowohl auf steigende Resonanz als auch auf Vorschläge für Schulungsthemen.

(Sollte die Galerie nicht funktionieren, können Sie die Fotos auch hier ansehen.)